wenn mönche morden 200

Frédéric Lenormand:
Wenn Mönche morden

Neue Ermittlungen des Richters Di, Band 4

Buch: Paperback, ca. 270 Seiten, € 14,80

ISBN 978-3-86346-032-7

EAN 9783863460327

lieferbar

Buchausgabe: Im Buchhandel oder direkt bei uns im Shop.

e-book-Ausgabe: Bei den üblichen Download-Plattformen und bei uns im Shop.

Urheberrechtliche Angaben: Deutsche Erstveröffentlichung Copyright © 2017 Kuebler Verlag GmbH, Lampertheim. Französischer Originaltitel: Petits meurtres entre moines de Frédéric Lenormand © LIBRAIRIE ARTHEME FAYARD, 2004. Alle Urheber- und Leistungsschutzrechte vorbehalten. Keine unerlaubte Reproduktion, Vervielfältigung, Vermietung, Verleih, Einspeisung ins Internet, Aufführung oder Sendung. Übertragung aus dem Französischen von Gerd Frank. Herausgeber der Reihe: Gerd Frank Lektorat: Anabelle Assaf – Rotkel Textwerkstatt Umschlaggestaltung unter Verwendung der Zeichnungen von © Andreeva Svetlana ISBN: 978-3-86346-032-7
dummi-100 

Frédéric Lenormand:
Wenn Mönche morden

Neue Ermittlungen des Richters Di, Band 4

ISBN 978-3-86346-032-7

EAN 9783863460327

Vorankündigung
Erscheint 2016

Mit einem Untersuchungsauftrag zum taoistischen "Kloster der Träume" entsandt, wird Richter Di mit mehreren unerklärlichen Selbstmorden konfrontiert. Auch andere merkwürdige Phänomene finden dort statt: vorausgegangene Visionen, Zauber und Spuk... Der Alltag der Mönche ist entschieden in Verwirrung geraten. Obwohl der Abt offenbar sehr an der Abreise des Richters und seines Mitarbeiters Tao Gan interessiert zu sein scheint, ist der Richter fest entschlossen, Licht in das Dunkel zu bringen.

Leicht wird ihm das nicht gemacht, denn zufällig werden dort auch Festtage zu Ehren taoistischer Heiliger veranstaltet, ja sogar "Heiligsprechungen" einzelner Mönche vorgenommen und der entsprechende Besucherrummel erschwert die Ermittlungen ganz besonders. Auch die Befragung einzelner Mönche gestaltet sich nicht immer so, wie der Richter sich das wünscht, doch schließlich gelingt es Di Dank seiner Abgeklärtheit, Routine und Hartnäckigkeit, das schaurige Geheimnis um einen mordenden Mönch zu lüften.