Masson-Pastis200

Reizvoll spielt die Autorin mit den französischen Klischees, mit dem Gegensatz Stadt - Provinz, mit dem eher unwilligen Commissaire, der eigentlich den Innendienst liebt... Die Handlung in beiden Hörbüchern entwickelt sich logisch, der Schluss ist nicht vorauszusehen, die Figuren sind nicht alle wirklich heldenhaft - daraus wurde ein unerhaltsames, kurzweiliges Hörbuch mit viel Lokalcolorit gemacht - natürlich ungekürzt.

Info Pastis für den Commissaire - Info Ein Commissaire geht baden.

 

 

 

 baden200